Friedhof Tonndorf

Lageplan Friedhof Tonndorf

Ahrensburger Straße 188, 22045 Hamburg

Lageplan Alter Friedhof Tonndorf

PDF-Datei Friedhofsplan Download (1.782 KB)

Der idyllische Friedhof Tonndorf ist geprägt durch seinen alten Baumbestand und seinen parkähnlichen Charakter. Er wurde 1880 eingeweiht und bereits dreimal erweitert.

Heute ist Tonndorf mit etwa 10 Hektar Fläche der größte der Wandsbeker Friedhöfe (Lageplan ansehen). Wir betreiben ihn bewusst als Ort der Begegnung und des Austauschs. Wie die Vergänglichkeit zum Leben gehört, gehört für uns die naturnahe Gestaltung des Areals zum Charakter unseres Friedhofs.

In Zusammenarbeit mit dem NABU haben wir dazu verschiedene Maßnahmen entwickelt und umgesetzt. So können wir Pflanzen, Insekten und Vögeln ideale Nischen bieten und die Natur für alle Besucher:innen erlebbar werden lassen.

Auch der sonnige, offene Himmelsgarten mag ein gutes Beispiel sein für unseren Wunsch, Ursprünglichkeit wirken zu lassen. Genau wie die Gemeinschaftsgräber rund um den Obelisken oder unser Abschiedsort draußen, unter rotem Segel.

Der Friedhof Tonndorf ist symmetrisch angelegt. Sein Hauptweg beginnt als zentrale Achse an der Ahrensburger Straße und endet direkt an der Wandse. Er führt vorbei an der Friedhofsverwaltung und an der kleinen Kapelle von 1914. Weiter geht es unter anderem zum denkmalgeschützten Mausoleum Kock, dem markanten Glockenturm sowie der ältesten Grabstelle von 1880.

Unsere grüne Oase mitten in Wandsbek erreichen Sie gut per Bus oder Auto über die B75. Und auch vom Bahnhof Tonndorf ist es nur ein kurzer Fußweg bis hierher.

Friedhofsverwaltung Tonndorf
Ahrensburger Straße 188, 22045 Hamburg
Telefon: 040 - 67 58 56-0
Fax: 040 - 66 05 26
friedhofsverwaltung@kirche-tonndorf.de

Öffnungszeiten Büro
Mo. bis Fr. 9-12 Uhr
Di. 13-16 Uhr
Do. 13-15 Uhr

Öffnungszeiten Friedhof
Täglich 8-20 Uhr